12.10.2014, 19:17 Uhr

5:0 gewinnen die SVK Wildcats Weiz gegen St. Veit/Vogau

Weiz: ELIN Motoren Arena | Der Tabellen-Siebente traf auf den Tabellen-Achten der Steirischen Landesliga im Frauenfußball.
Die Heimmannschaft musste auf Kapitänin Verena Bauer verzichten und begann die Partie ein wenig nervös und in der Abwehr etwas unsicher. Doch nach ca. 20 Minuten übernahmen die Hausherrinnen das Kommando und gingen durch einen Hattrick von der Torschützenkönigin der letzten Saison, Teresa Farnleiter, noch vor der Pause 3 : 0 in Führung.
Ein Traumtor von Carina Hofbauer und ein weiterer Treffer von Teresa Farnleitner sicherten den schlussendlich ungefährdeten 5:0 Heimsieg.
Ein gelungenes Debüt nach eineinhalb Jahren Verletzungspause gab es für Sarah Kober im Tor der Wildkatzen.
Wieder waren an die 100 Fans in der ELIN Motoren Arena Krottendorf, damit haben die Mädls aus der Bezirkshauptstadt die meisten Fans in der Steirischen Landesliga.



Nächsten Samstag geht es auswärts gegen Hengsberg, das nächste Heimspiel gibt es am Nationalfeiertag um 15:00 gegen Hatzendorf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.