27.10.2016, 09:11 Uhr

Birkfeld vs. St. Ruprecht/R 1:4 - zweite Runde Woche Steirercup Damen

Birkfeld: Robert Almer Stadion | In der zweiten Runde des Woche Steirercups traf die Mannschaft von Birkfeld (Tabellenführer in der Oberliga Nord) auf die Damen von St. Ruprecht/R (Vierter in der steirischen Landesliga).
In den ersten 30 Minuten waren die Hausherrinnen die klar bessere Mannschaft, konnten jedoch ihre Topchancen nicht verwerten.

So kam es wie es oft kommt: Die routinierten St. Ruprecht-Damen machten aus ihrer ersten guten Chance ein Tor und Martina Falk kam noch vor der Pause mit zwei weiteren Toren zu einem lupenreinen Hattrick. Birkfeld-Kapitänin Melanie Krapfenbauer konnte kurz vor dem Pausenpfiff nur noch auf 1:3 verkürzen.

Nach der Pause kamen beide Mannschaften noch zu guten Chancen, Birkfeld konnte aber nicht mehr zusetzen, so setzte Eva Buchegger in der Nachspielzeit mit dem vierten Treffer den Schlußpunkt.

Für die unterklassigere Heimmannschaft war in diesem Cupspiel wohl um einiges mehr drinnen, die Mannschaft hat spielerisch teilweise überzeugt, war aber vor dem Tor zu ungefährlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.