29.10.2017, 12:35 Uhr

Der Stocksporthallen-Bau ESV Anger geht in die Endphase

Durch Strebsamkeit und Fleiß, konnte der Stocksporthallen- Bau in die Endphase gehen. Die Inneninstallationen (Wasserinstallation/ Elektroinstallation)
sind soweit abgeschlossen.

Der Innenausbau unter der Leitung von Johannes Lendl ist auch bereits in der Endphase.
Die Stöckelarbeiten für die drei Bahnen sind derzeit in Arbeit und werden kommendes Wochenende fertiggestellt sein, so Bauleiter Andreas Niestelberger.
Der Obmann vom ESV Anger Johann Nieselberger erwartet die offizielle Eröffnung im Mai 2018, wobei er sich schon einiges vorgenommen hat, was er aber noch nicht alles genau verraten will.

Sicher ist bereits, dass es ein sehr gut Besetztes Herren Turnier aus Bundesliga und Staatsliga geben wird. Auch ein Mix-Turnier ist in Planung.
Alle Helfer die an diesem Projekt bisher teilgenommen haben, möchten sich auf diesem Wege, bei allen Damen bedanken, die stets bemüht sind alle mit Speiß und Trank zu versorgen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.