20.11.2017, 08:02 Uhr

Doppelsieg für Veronika Windisch beim Treppenlauf-Weltcup in Laibach

Veronika Windisch holte sich bei einem Weltcupbewerb im Treppenlaufen zwei Siege. (Foto: Veronika Windisch)

Mit zwei Siegen im Gepäck kam die Weizerin Veronika Windisch vom Treppenlauf-Weltcup-Bewerb in Laibach zurück. "Step up alive" hieß das Event auf den Kristall Palast.

Sie konnte nur eine Stunde nach der Sprint Distanz (ein Mal die 479 Treppen bezwingen) auch im "Extrem"-Bewerb gewinnen, wo man den Kristall Palast gleich drei Mal bezwingen musste.

Zusätzlich gab es eine noch extremere Variante, wo der Kristall Palast in maximal 5 Stunden 31 Mal bezwungen werden musste. Bei den Damen konnte sich mit Marlies Penker eine Österreicherin den Sieg holen. In den Männer-Bewerben gab es ausschließlich slowenische Heimsiege.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.