04.06.2017, 10:28 Uhr

FC Gleisdorf II holt sich den Meistertitel

Die Spieler bejubelten die Tore von Alexander Horina. (Foto: FC Gleisdorf, Pock)

Die Jungspunde des FC Gleisdorf II haben es geschafft. Mit dem 1:3 Auswärtssieg in Bairisch Kölldorf können sie nicht mehr von der Spitze verdrängt werden und steigen in die Oberliga auf.

Die Zweiermannschaft des FC Gleisdorf krönt sich zum Meister der Unterliga Süd und spielt nächste Saison in der Oberliga. Nach dem 1:3 Auswärtssieg in Bairisch Kölldorf haben die Jungs von Trainer Christop Meier acht Punkte Vorsprung auf die Verfolger.

Goliath schlägt David

Die Ausgangslage vor dem Duell war eindeutig. Die Kampfmannschaft II des FC Gleisdorf führte überlegen die Tabelle der Unterliga Süd an, während der Gegner aus Bairisch Kölldorf mit insgesamt 14 Punkten am Tabellenende stand.
In der Fabel konnte David den übermächtigen Goliath besiegen, doch nicht an diesem Jubelwochenende für den FC Gleisdorf. Ein Jungspund ragte dabei besonders hervor.

Horina mit Triplepack

Innerhalb von nur 11 Minuten entschied Alexander Horina die Partie im Alleingang. Er stellte zwischen der 40. bis zur 51. Minute eine komfortable Drei-Tore-Führung her. Jedesmal hallte sein Name als Torschütze durch das Mikrofon des Platzsprechers. Nur der Pausenpfiff unterbrach dabei einen lupenreinen Hattrick. Horina gelangen somit bereits 19 Volltreffer. Der 1:3 Anschlusstreffer durch Drilan Tafilaj war nur noch Ergebniskosmetik.

Die Mannschaft jubelte über Meistertitel

Nach dem Schlusspfiff sah man jubelnde Gleisdorfer am Bairisch Kölldorfer Sportplatz. Ein Meisterplakat wurde angefertigt und kam sofort nach dem Schlusspfiff zum Einsatz.

Ehrung nächste Woche am Tag der Vereine

Die Meisterjungs werden am "Tag der Vereine" beim letzten Heimspiel der Kampfmannschaft I gegen St. Florian für ihre Saisonleistungen geehrt.
Alle sportbegeisterten Vereine, egal ob Fußball-, Tennis- oder auch Musikverein, können sich bei Sabine Becker unter sabine.becker@fc-gleisdorf09.at per Mail bis 08. Juni Freikarten sichern um einen würdigen Saisonabschluss zu feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.