23.10.2017, 11:14 Uhr

Goalie wurde zum Doppeltorschütze und Matchwinner

Der SV Nitscha holte sich dank zweier Treffer Torhüter Igor Nikolic den Derbysieg gegen Albersdorf. (Foto: Hans Kienreich)
Einen kuriosen Doppeltorschützen gab es in der 1. Klasse Süd A am Platz des SV Nitscha. Ausgerechnet im Derby gegen Albersdorf wurde der Torhüter Igor Nikolic zum umfeierten Helden. Durch eine Verletzung wurde in der Halbzeit der 53-jährige Josef Krenn auf der Torhüterposition eingewechselt und Nikolic am Feld aufgeboten. Er egalisierte zuerst das frühe 0:1 durch Marcel Stampler und durfte in der mit seinem zweiten Treffer den 2:1 Siegestreffer erzielen. Einen Triplepack von Igor Nikolic verhinderte die Stange.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.