22.12.2017, 14:18 Uhr

Großes Weihnachts-Volleyballturnier der HTL Weiz

Tolle Erfolge beim 33. Weihnachts-Volleyballturnier im Bundesschulzentrum Weiz. (Foto: Junge Stadt Weiz)

Drei Tage herrschte Top-Stimmung bei guter Musik und hochklassigen Volleyball-Spielen im Bundesschulzentrum Weiz.

80 Klassenteams (!) der Schulen HTL Weiz und Fürstenfeld, HLW, HAK und BG/BRG Weiz und des BORG Birkfeld nahmen an der Traditionsveranstaltung zwischen 20. und 22. Dezember 2017 in der Sporthalle des Bundesschulzentrums Weiz teil. Organisiert wurde das Turnier von Horst Schlemmer (HTL Weiz) und seinem Team.

Insgesamt gab es vier Bewerbe, die von Nachwuchs-, Mädchen-, Legenden- und ehemaligen Absolventen besetzt wurden. Nicht zu vergessen: der allgemeine Bewerb. Um am Finaltag teilnehmen zu können, mussten die Mannschaften der vier Bewerbe die Gruppenphase und die Qualifikation schaffen.

Drei der vier Bewerbe konnte sich schlussendlich das BG/BRG Weiz sichern. Den Nachwuchsbewerb konnte die 5b des BG/BRG Weiz vor der 1AHWIM der HTL Weiz für sich entscheiden. Den Mädchenbewerb sicherte sich die 5a der HLW vor der 4a HLW. Die Gruppen der Legenden wurde vom Lehrerteam des BG/BRG Weiz dominiert. In einem hochklassigen Finale im allgemeinen Bewerb setzte sich die 8b des BG/BRG Weiz gegenüber der 5AHMBT der HTL Weiz mit 2:0-Sätzen durch und zeigte dabei eine starke Mannschaftsleistung.

Im Spiel um den dritten Platz setzte sich die 5AHMBU (HTL) ganz klar mit 2:0 gegenüber der 3AHET (HTL) durch. Als beste Spieler wurden Martina Fasching (HLW) und Barbara Wieser (HTL) sowie Tobias Wiener (BG/BRG) und Michael Falkner (BG/BRG) ausgezeichnet.

Am Donnerstag gab es dann auch noch ein Gewinnspiel der „Jungen Stadt Weiz“, bei dem zwei "Junge-Stadt-Weiz-Packages" an Jugendliche verlost wurden. Die Sieger rund um Manuel Rack und Lukas Tauscher haben mit den besten Fotos vom Volleyball-Event beeindruckt, die sie auf der Facebook-Seite der "Jungen Stadt Weiz" gepostet haben. Bei der Übergabe war auch Vize-Bürgermeisterin Iris Thosold, Petra Fleck, Patrick König und Julian Macher (von der Jungen Stadt Weiz) dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.