02.02.2018, 16:36 Uhr

Hannes Wild und Paula Rumpl-Knoll triumphieren beim dritten Bewerb des Weizer Wintercups auf der Loipe

Paula Rumpl-Knoll gewann den dritten Bewerb des Weizer Wintercups. (Foto: TRI-RUN ATUS Weiz)

Mit einem Birkfelder und Passailer Sieg endete der dritte Bewerb des Weizer Wintercups mit dem Skilanglaufrennen auf der Teichalm.

Die Teilnehmer mussten bei herrlichem Wetter zwei Mal die fünf Kilometer lange Moorrunde absolvieren.
Der Schnellste bei den Herren war Hannes Wild vom RC Birkfeld. Er triumphierte vor Markus Glettler (RC-TRI-RUN ATUS Weiz) und dem Passailer Reinhard Knoll. Bei den Damen setzte sich Paula Rumpl-Knoll vom RTT Passail vor Manuela Janosch und Gudrun Eggenreich (USV Gasen) durch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.