03.01.2018, 09:50 Uhr

Kinder-Skikurs des WSV Anger

12 Trainer, Instruktoren und Skilehrer förderten die Kinder und Jugendlichen in individuellen Kleingruppen. (Foto: WSV Anger)

40 Kinder und Jugendliche meldeten sich zum Skikurs Ende Dezember 2017 des WSV Anger an.

Mit einem gut ausgebildeten Team, bestehend aus 12 Trainern, Instruktoren und Skilehrern, wurden die Kinder und Jugendlichen in den jeweiligen Gruppen individuell gefördert. Von den Kleinsten am Zauberteppich bis hin zu den "Profis" konnten alle Gruppen Fortschritte erzielen. Erfahrungen der WSV-Trainer aus dem Rennsport ermöglichten es auch bereits geübten Fahrern, noch an ihrer Technik zu arbeiten. Die Skilifte in Strallegg boten beste Pisten, um allen Gruppen gerecht zu werden.

Skirennen zum Abschluss

Zum Abschluss gab es natürlich wieder ein Wettrennen – um in den Fußstapfen ihrer Vorbilder Marcel Hirscher und Co. ihr Können nochmals unter Beweis zu stellen. Der WSV Anger bedankt sich bei allen Kindern, die teilgenommen haben, und wünscht ihnen auf diesem Weg eine unfallfreie Wintersaison 2017/18!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.