16.10.2017, 15:52 Uhr

Michael Wels holt sich den Bergrallyecup 2017

Michael Wels wird zum Sieg im Bergrallyecup beglückwünscht. (Foto: S. - H. Rieger)

Der Gleisdorfer Michael Wels konnte sich mit vier Klassensiegen den heurigen Bergrallyecup sichern.

Seinen bisher größten Erfolg seiner Motorsportkarriere feierte der Gleisdorfer Bergspezialist Michael Wels in der heurigen Saison beim Herzog Motorsport – Reisemobile Robert Harrer – Bergrallyecup 2017.

Der VW Scirocco Pilot wurde Cupsieger in der Division der spez. TW E1 – 2000cm³, erzielte dabei 4 Klassensiege und wurde zweimal zweiter, er untermauerte seinen Meistertitel auch mit einem Klassensieg beim Saisonfinale in Gossendorf. Jetzt wird der VW Scirocco über den Winter einer Frischzellenkur unterworfen, um im nächsten Jahr für die Titelverteidigung bestens vorbereitet zu sein.

„Mein Dank gilt dem ganzen Team, meiner Familie, den Sponsoren und meiner Lebensgefährtin Claudia die mir diesen Erfolg möglich gemacht haben“ , so der Gleisdorfer.
1
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.