25.08.2016, 22:25 Uhr

Mountainbike Europameisterschaft: FC Donald Nachwuchs fuhr starkes Rennen

Die beiden FC Donald Nachwuchsmountainbikerinnen Anna Hatz und Katja Krenn. (Foto: FC Donald)
Die besten Nachwuchs-Mountainbiker aus 22 Ländern trafen sich in Stattegg, um in den Kategorien U15 und U17 den Europameister zu ermitteln.
Anna Hatz und Katja Krenn aus Dörfl, Gemeinde Mitterdorf/Raab, die beide beim FC Donald trainieren, konnten sich bei schwierigen Bedingungen auf den nassen und äußerst rutschigen Strecken sehr gut in Szene setzen. Anna Hatz (U17) erreichte beim Technikbewerb als 20. eine Spitzenplazierung und wurde mit Rang 22 drittbeste Österreicherin. Katja Krenn (U15) fuhr als 42. einen starken MTB-Marathon und erreichte in der Gesamtwertung den 49. Platz.
An fünf Renntagen zeigten die mehr als 400 Teilnehmer bei zwei Teambewerben, einem Technikbewerb, einem MTB-Marathon und einem Cross Country Rennen auf enorm hohen Niveau ihr Können.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.