25.11.2016, 09:14 Uhr

Rekordbeteiligung beim Birkfelder Nachwuchs-Hallenturnier

Schon die Kleinsten geben alles beim Hallenturnier in Birkfeld (Foto: Sportunion Birkfeld)
Das traditionelle Fußball-Hallenturnier der Union Birkfeld ging heuer von 5. – 20. November mit einer Rekordbeteiligung über die Bühne. 70 Mannschaften aus der Oststeiermark, dem Raum Graz und sogar ein Mannschaft aus Slowenien zeigten an 4 Turniertagen in den Altersgruppen U7 – U14 ihr fußballerisches Können.
Angefeuert von den Betreuern und den mitgereisten Eltern kämpfte der Fußballnachwuchs in der Peter-Rosegger-Halle beherzt um das runde Leder.
Auch wenn es bei diesem Turnier in erster Linie um den Spaß am Fußball und ums Dabei Sein geht, konnten doch in einigen Altersklassen die Mannschaften der Spielgemeinschaft Oberes Feistritztal (SpielerInnen aus den Vereinen Anger, Birkfeld, Miesenbach, Ratten, Strallegg und Waisenegg) Spitzenplätze belegen.
U7 (Trainer Peter Weber) 2. Platz
U9 (Trainer Manfred Wetzelberger, Christian Kuntner) 3. Platz
U12 (Trainer Thomas Brunnhofer) 1. Platz
U14 (Trainer Emmanuel Atangana, Mario Kreimer, Betreuer Gottfried Wolf) 3. Platz

Die Jugendleitung der Sektion Fußball dankt ganz herzlich den Sponsoren des Turniers, der Gemeinde Birkfeld sowie den vielen freiwilligen Helfern, die für einen klaglosen Ablauf des Turniers sorgten.

Danke für Text und Bilder an Walter Gissing, Jugendleiter der Sportunion Birkfeld
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.