19.10.2014, 10:11 Uhr

...und wieder waren die SVK Wildcats Weiz nicht zu bezwingen....

Am Samstag Abend mussten auch die Damen aus Hengsberg zur Kenntnis nehmen dass es derzeit nicht leicht ist die Abwehr der Wildcats zu überwinden. Mit Anja Schimek und Verena Bauer haben die SVK-Mädls das wohl beste Innenverteidiger-Duo der Liga.
Teresa Farnleitner sorgte bereits in Minute 5 für das 1:0 per Kopf und in der 25. Minute mit ihrem dreizehnten Saisontreffer für das 2:0. Die Stange verhinderte nach einem Schuss von Lisa Wagner die Vorentscheidung vor der Pause.
In Halbzeit Zwei kamen die Hausherrinen mit viel Schwung in die Partie zurück, vermochten aber nichts Zählbares aus ihrer Überlegenheit zu machen. So setzte Carina Hofbauer in Minute 80 den Schlusspunkt zum verdienten 3:0 Auswärtssieg.

Weiter geht es am Nationalfeiertag in der ELIN Motoren Arena um 15:00 gegen USV Hatzendorf. Da freuen sich die Mädls wieder auf viele Fans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.