03.11.2016, 17:51 Uhr

Fachmann für Resilienz-Training und Burnout-Vorbeugung bei SIEMENS in Weiz

Weiz: SIEMENS Transformers | Am 3. November 2016 hatten 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SIEMENS Transformers Weiz die Gelegenheit einen Vortrag von Mag. Klaus Pahr mitzuerleben.
Der Vortragende ist Fachmann für Resilienz-Training und Burnout-Vorbeugung.

"Sich aufrichtigen, wieder stark werden" lautete das Thema, welches humorvoll und doch auch zum Nachdenken anregend, äußerst lebendig und abwechslungsreich abgehandelt wurde.

Heute sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, ob am Schreibtisch oder in der Werkhalle, besonders stark gefordert. Oft bleibt da nicht mehr genügend Energie bzw. Kraft, um sich in der Freizeit ausreichend zu erholen.

Der Vortragende wollte seinen Zuhörerinnen und Zuhörern den Gedanken übermitteln, dass die Belastbarkeit eines Menschen trainiert werden kann. Es wurden wertvolle Anregungen gegeben. Hoffentlich gelingt es vielen, das Gehörte langfristig umzusetzen.

Wenn dieses Ziel erreicht wird, dann erwächst der Firma SIEMENS als auch den Beschäftigten aus dieser besonderen Schulung langfristig ein großer Nutzen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.