20.03.2017, 12:12 Uhr

Fairtrade geht uns alle an

Kakaobohnen verkosten
Weiz: Eine Weltladen Weiz |

Im Rahmen des Schwerpunktunterrichtes besuchten die SchülerInnen der ersten Klassen der Neuen Musik-Mittelschule Weiz den Weltladen in Weiz.

Willi Heuegger erklärte den SchülerInnen anschaulich was Fairtrade bedeutet und wie von Weiz aus durch den Eine Welt Kreis Weiz AXE und den Weltladen direkte Unterstützung geleistet wird. Er zeigte auch auf, wie den Menschen in den Entwicklungsländern durch Fairtrade ein selbstverantwortliches Leben ermöglicht wird. Die SchülerInnen erfuhren wie Schokolade fair hergestellt wird und durften auch gleich Kakaobohnen, dunkle, helle und weiße Schokolade verkosten. Auch wieviel Arbeit in einem Regenmacher oder einer Trommel steckt, wurde den SchülerInnen bewusst gemacht. Der Besuch im Weltladen gibt den SchülerInnen das nötige Hintergrundwissen und ein neues Bewusstsein für Fairtrade.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.