09.09.2017, 10:59 Uhr

GEZburtstag - da kamen sogar die Comedy-Hirten und Sturm Spieler nach Gleisdorf

Moderator Thomas Seidl (Mitte) mit den Sturm Spielern Marc Andre Schmerböck und Stefan Hierländer

Die Comedy Hirten mit einem Open-Air Auftritt, die Sturm Spieler Stefan Hierländer und Marc Andre Schmerböck sowie eine Moderation von Antenne Steiermark Muntermacher Thomas Seidl im Gleisdorfer GEZ.


Das kann nur der 17. GEZburtstag sein – und alle Shops feierten mit! Das ganze Wochenende warteten viele tolle Angebote in über 30 Shops auf die Besucher. Außerdem wurde es kulinarisch. Alle Hungrigen wurden von den "Food Trucks" von Merkur, Beach Bus und Engerstburger sowie vom Buschenschank Maurer mit herzhaften Bison-Burgern, leckeren Chimi Changas, schmackhaften Hot Dogs, asiatischen Nudeln, regionalen Aufstrichen und vielem mehr verköstigt.
Ab 15 Uhr lieferte DJ Chiquita den Soundtrack für einen tollen Shopping-Nachmittag und Antenne-Steiermark-Muntermacher Thomas Seidl führt durch das Programm. Für die Kleinen (und klein gebliebenen) stellten die Organisatoren auch eine Kinderhüpfburg bereit. Ab 17 Uhr funkelten die Augen der Fußballfans – bei der Autogrammstunde mit Marc Andre Schmerböck und Stefan Hierländer von Sturm Graz ging niemand ohne Unterschrift nach Hause – außerdem gab es die Chance auf ein Meet & Greet mit dem Spieler zu gewinnen.
Danach war noch lange nicht Schluss – die GEZ-Shops öffneten nämlich bis 20 Uhr für die Besucher ihre Tore!
Auch heuer wurde wieder der GEZ Award an ein Geschäft verliehen. Bernd Walter und Thomas Raser vom Center-Management überreichten Gertraude Koller von Uhren-Schmuck Koller die Trophäe. Das Geschäft ist bereits seit 17 Jahren im GEZ!
Und was wäre ein GEZburtstag ohne Highlight zum Abschluss? Genau – nur die Hälfte wert. Aus diesem Grund strapazierten ab 20 Uhr die Comedy-Hirten bei freiem Eintritt die Lachmuskeln.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.