12.07.2016, 08:31 Uhr

Staatspreis für Gleisdorfer

Werner Lafer, Gregor Lafer, Monika Lafer, Sophie Karmasin, Hannes Hödl, Dagmar Auerbach, Markus Raser, Michaela Berger, Kathrin Radl und Irmina Bauer präsentieren hier das Unternehmen LAFER + PARTNER Wirtschaftstreuhand- und Steuerberatungs GmbH. (Foto: Dagmar Auerbach)
Gleisdorf: Gleisdorf |

Der begehrte Staatspreis "Unternehmen für Familien" ging heuer unter anderem nach Gleisdorf.

Diesen Preis gibt es nur alle zwei Jahre in Österreich. Insgesamt gab es 65 Einreichungen. Eine Fachjury wählte aus diesen je Kategorie einen Sieger aus. In der Kategorie 21 bis 100 Mitarbeiter wurde Lafer und Partner, ein Steuerberater aus Gleisdorf, zum Sieger gekürt. Werner Lafer vertritt die Ansicht, dass Mitarbeiter und Unternehmer im Gleichgewicht sein müssen, um die Anforderungen des Lebens und der Arbeit bewältigen zu können. Er und sein Partner Hannes Hödl setzen sich hohe Maßstäbe und wollen die Kunden begeistern. Bewusst wird der Erfolg der Mitarbeiter bei diesem Unternehmen in den Mittelpunkt gestellt. Der Führungsstil mit Herz und Verstand wird besonders hervorgehoben.
Ziel des Unternehmens bis 2020 ist es zu wachsen und zwar durch hohe Mitarbeitermotivation. Eine weitere Maßnahme ist die Unterstützung der karenzierten Mitarbeiter beim Wiedereinstig. Lafer und Partner hat zudem die Büroräumlichkeiten familienfreundlich umgebaut. So gibt es neben einer Küche auch einen Spiel- und Schlafraum. So können zwischen Familie und Beruf Brücken gebaut werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.