14.02.2018, 15:40 Uhr

Sprechtag zum seniorengerechten Wohnen in der Villa Post am 8. März um 17 Uhr in Ebensee

Die Errichtung der neuen seniorengerechte Wohnungen in Ebensee schreitet zügig voran. In der Villa Post im Ortszentrum werden bis Jänner 2019 insgesamt 12 seniorengerechte barrierearme Wohneinheiten errichtet. Die Betreuungsleistungen werden vom Diakoniewerk übernommen, das für seine Kompetenz in der Seniorenbetreuung österreichweit bekannt ist. Durch die optimale Lage sind wichtige Infrastruktureinrichtungen in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. „Mit dieser modernen Wohnanlage ist es den Bewohnern möglich, einerseits stundenweise Betreuung in Anspruch zu nehmen und andererseits am gesellschaftlichen Leben in der Gemeinde teilzuhaben“, so Projektbetreiber Andreas Leitner. Jetzt können sich alle Interessierten im Rahmen eines Sprechtages am Donnerstag, 8. März 2018 um 17 Uhr im Gemeindeamt Ebensee von einem Vertreter des Diakoniewerks über das Projekt im Detail informieren lassen.

Bildtext: (Fotos honorarfrei, Fotonachweis Villa Post) Die Umbauarbeiten in der Hauptstraße 19 in Ebensee schreiten zügig voran
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.