Wels & Wels Land - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Ratschlag der Gartenexperten: Jetzt ist die beste Jahreszeit für Primeln, Narzissen, Hyazinthen – generell für alle Zwiebelpflanzen.

Start der Gartensaison
Raus mit den Primeln

Nach dem Winter startet jetzt der Frühling voll durch. Die Experten raten: Jetzt den Garten vorbereiten. WELS. „Der Frühling ist voll da, bei uns geht es schon richtig rund“, sagt Gärtnermeister Georg Thomas Kroißböck aus Wels. „Die Leute können es nicht erwarten. Sie wollen endlich Farben daheim und den Garten vorbereiten." Und es ist Zeit für die Frühlingsblüher: Stiefmütterchen, Primeln, Narzissen und Hyazinthen – sie alle halten leicht Frost aus. „Sie eignen sich wunderbar, um...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
3 3 27

Regionauten-Bilder
Die schönsten Schnappschüsse im Februar 2021 aus Oberösterreich

Die ersten frühlingshaften Aufnahmen aus der Natur konnten unsere Regionauten auch im Februar wieder mit der Kamera festhalten. Die schönsten Bilder haben wir in dieser Galerie noch einmal zusammengefasst. Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrieren und aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. BezirksRundschau auf Instagram Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Autorin und Gleichstellungsbeauftragte Alexandra Weiss.
3

Spannende Diskussion
Wels begeht Frauentag heuer digital

Statt eines Kabarettabends gibt es zum Frauentag am 9. März um 19 Uhr eine digitale Diskussionsveranstaltung. WELS. Unter der Moderation von Dominika Meindl werden drei Frauen das Thema „Johanna Dohnal und Feminismus heute“ behandeln. Zunächst steht eine Lesung von Texten der 2010 verstorbenen ersten österreichischen Frauenministerin auf dem Programm, anschließend eine Gruppendiskussion: Alexandra Weiss arbeitet im Büro für Gleichstellung und Gender Studies der Universität Innsbruck und ist...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Zur "Jerusalema Challenge" wurde auch in Wels getanzt.

Positive Stimmung verbreiten
Wels teilt Freude

Die Wels Marketing & Touristik GmbH will mit ihrer neuen Kampagnen "FREUDE TEILEN" wieder mehr Positives in diese turbulenten Zeiten bringen. WELS. "Egal ob beim Jerusalema Tanz, den ergatterten Schnäppchen beim Shoppen, freudige Schul- oder Kindergartenerlebnisse oder witzige und positive Freizeitmomente zu Hause, beim Sport, beim Homeoffice, in der Arbeit oder auf dem Welser Eistrapez – es gibt auch in der aktuellen Situation auch sehr viel Positives." Die Wels Marketing & Touristik GmbH...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Gerald Schwentner beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Wasser- und Quellensuche sowie mit der Harmonisierung von Störzonen.

Elektrische Felder
Eberstalzeller gibt Tipps gegen Elektrosmog

Gerald Schwentner aus Eberstalzell kennt sich aus mit elektrischen Feldern und gibt Tipps zur Reduzierung von Elektrosmog. EBERSTALZELL. Der gebürtige Mühlviertler beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Wasser- und Quellensuche sowie mit der Harmonisierung von Störzonen. Der 43-Jährige ist vor allem in Oberösterreich und Niederösterreich als Rutengeher im Einsatz. Ein besonderer Arbeitsschwerpunkt ist die Reduzierung von Elektrosmog, der durch elektrische und magnetische Felder erzeugt...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
In der Herz-Jesu-Kirche in Wels wird eine Gedenkfeier für im Spital Verstorbene abgehalten.
2

Klinikum Wels-Grieskirchen
Gedenkfeier für Verstorbene

In der Welser Herz-Jesu-Kirche findet am 12. März eine Gedenkfeier für im Klinikum verstorbene Angehörige statt. WELS. Unter dem Titel "Erinnerungszeit" wird ab 18 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche ein Raum geboten, wo sein darf, was jetzt gerade ist, wo man des Werts des Lebens der Angehörigen bedenken kann,  wo man mit Menschen sprechen, weinen oder auch schweigen kann – und wo sich vielleicht gemeinsam Schweres leichter tragen lässt. "Das Äußerliche vergeht – das Verinnerlichte bleibt. Alles was...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Gerhard Schiefermüller achtet besonders auf Umwelt und Qualität. Die Produkte werden herbizidfrei und nachhaltig produziert.
2

Auch ohne Mostkost
Regionaler Most hat jetzt wieder Saison

Auch wenn die "Mostkosten" heuer ausfallen, bieten viele Direktvermarkter den Fruchtsaft an. WELS, WELS-LAND. WELS, WELS-LAND. Wie schon 2020 werden wohl auch heuer viele dieser Veranstaltungen coronabedingt ausfallen. Dank der regionalen Bauern und Direktvermarkter kann man sich das "Mostkost-Feeling" aber ganz einfach in die eigenen vier Wände holen. Most aus der RegionAuf rund 40 Hektar Anbaufläche gedeihen am Obsthof Schiefermüller – Apfelino in Buchkirchen in der Ortschaft Mistelbach...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Das Konzert von Duo Arcord wird auf Samstag, 29. Mai  verlegt.
2

Konzerte
Weitere Verschiebungen im Kulturbereich

Weitere Verschiebungen von Kulturveranstaltungen stehen in Wels an. WELS. Das für Montag, 22. März geplante Konzert des Duo Arcord in den Minoriten am Minoritenplatz 4 auf Samstag, 29. Mai um 19:30 Uhr verlegt. • Am gleichen Ort tritt am Sonntag, 30. Mai das Fritz Kreisler Trio in Form einer Matinee um 11 Uhr statt am Mittwoch, 21. April am Abend auf. • Ebenfalls einen neuen Termin gibt es für das Konzert von Mnozil Brass: Dieses wird nun statt am Donnerstag, 25. März am Donnerstag, 15. April...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Publikumsliebling Lille_Kartofler mit "Hans mein Igel".
3

Juni & November
Figurentheaterfestival findet aufgeteilt statt

Da es noch keine konkreten Regelungen für den Kulturbetrieb gibt, wird die Stadt Wels das für Mitte März geplante Internationale Figurentheaterfestival auf zwei Teile aufteilen. WELS. Anders als im Vorjahr wird heuer das 29. Internationale Welser Figurentheaterfestival 2.0 nicht aus Corona-Gründen ersatzlos gestrichen. Zwar ist der ursprüngliche Termin von Donnerstag, 11. bis Mittwoch, 17. März hinfällig. Dafür wird es allerdings von Montag, 7. bis Donnerstag, 10. Juni und von Montag, 8. bis...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Businessrun-Veranstalter des Welser Runningteams hoffen auf eine Durchführung am 20. August 2021.

Neuer Termin
Welser Businessrun auf August verschoben

Das Coronavirus sorgt auch 2021 für zahlreiche Veranstaltungsverschiebungen. Nun wurde für den 11. Welser Businessrun ein neuer Termin bekanntgegeben. WELS. Ursprünglich hätte der  größte Firmenlauf in Oberösterreich – bei der letzten Austragung 2019 waren 4.192 Aktive gemeldet – Ende Mai stattfinden sollen. "Als Veranstalter sind wir uns der gesundheitspolitischen Verantwortung bewusst. So wie all die Jahre zuvor, stand und steht deshalb für uns das Wohlergehen und die Gesundheit aller an...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Mit moderner Technik kann das Eistrapez auch bei wärmeren Temperaturen geöffnet bleiben.

Eislaufen
Eistrapez trotz milder Temperaturen bis 28. Februar geöffnet

Trotz der derzeit sehr milden Temperaturen kann das Eistrapez Wels, wie geplant, bis Ende Februar geöffnet bleiben. WELS. Trotz des milden Wetters kann durch modernste Technik das Welser Eistrapez noch bis 28. Februar geöffnet bleiben. Täglich hat die 600 m² Open-Air-Eisfläche von 10.30 Uhr bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Schulen, Kindergärten und Horte sind herzlich willkommen und können nach Voranmeldung gratis Eis laufen. Unverändert bleiben die maximale Besucheranzahl von 30 Personen, die...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Nico Kirschner träumt von der großen Karriere.
3

Starmania21
Sohn des Schleißheimer Dorfwirtes als zukünftiger Popstar

Nico Kirschner ist ein 18-jähriger Gymnasiast und Filius des Pächters des Gasthofes Huber in Schleißheim. Und er hat Talent zum Singen. Dieses will er jetzt bei der neuen ORF-Staffel "Starmania21" unter Beweis stellen. SCHLEISSHEIM. Seine gesangliche Ausbildung hat er 2013 bei den St. Florianer Sängerknaben begonnen. Danach folgten regelmäßiger Stimmbildungs- und Gesangsunterricht . "Ich war mit den Sängerknaben auf Tourneen nach Moskau, Peru und Bolivien", berichtet Nico. Seit vier Jahren...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Johannes Angerer schildert in seinem neuen Buch, wie er mit seinen Lebenskrisen umging.

Bewältigung
Krenglbacher Künstler schreibt über Lebenskrisen

Der Krenglbacher Künstler Johannes M. Angerer – Begründer und Chef der Kabarettgruppe Menütheater und ehemaliger Clown Hanniboi – gestaltet ein Buch über die sinnvolle Bewältigung von Lebenskrisen. KRENGLBACH. Lockdown bezeichnet er als Schicksalsschläge, welche er im Leben vor allem durch den Tod seiner Schwestern, Mutter und seiner ersten Frau auf tragische Weise kennen lernen musste. Durch die Zerstörung seines Hauses durch einen Brand, bei dem seine Frau ums Leben kam, und den Crash seiner...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Galerie "Die Forum" feiert mit "Echo" ihr 70-jähriges Bestandsjubiläum.

70 Jahre DIE FORUM
Echo: Die Auftaktausstellung zum Jubiläumsjahr 2021

Die Forum wurde 1951 als Künstlergilde Wels gegründet. Sie lebt als Gemeinschaft Kunstschaffender den Geist der Weltoffenheit und macht diesen seit 70 Jahren in und außerhalb ihrer Galerieräume erlebbar. WELS. Der Verein blickt auf eine Tradition von über 400 Ausstellungen zurück. Immer wieder versuchten die Mitglieder in den Wandel der Geschichte hineinzuhören und mit ständig neu formulierten künstlerischen Aufgabenstellungen auf sich aufmerksam zu machen. 53 Kunstschaffende  aus allen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Architekt Harald Benesch (RSW Radsport Wels GmbH.), Sportreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Paul Resch (RSW Radsport Wels GmbH) mit drei Nachwuchssportlern des Vereins GRAVITY-ROOKIES.

Radsport
Pumptrack-Anlage wird in Wels errichtet

Der Welser Gemeinderat sprach sich in der Sitzung am Montag, 8. Februar, einstimmig für die Subventionierung einer Pumptrack-Anlage durch die RSW Radsport Wels GmbH aus. WELS. Die Pumptrack-Anlage ist ein Rad-Rundkurs voller Bodenwellen und Steilkurven. Durch „pumpende“ Bewegungen der Arme und Beine wird bei dieser Trendsportart ohne zu treten während der Fahrt Geschwindigkeit erzeugt. Der Kurs kann mit Mountainbikes, BMX-Rädern, Scootern, Skateboards, Laufrädern oder Inlineskates befahren...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Messe Wels fällt heuer aus.

Erst wieder 2022
Messe "Blühendes Österreich" abgesagt

"Österreichs schönste Gartenmesse" findet erst wieder im Frühjahr 2022 statt. WELS. Jetzt ist es fix:  Garten- und Urlaubsmesse leider abgesagt werden. Die Welser Gartenmesse muss abgesagt werden. Die "aktuelle Lage der Pandemie und die noch völlig unvorhersehbare Lage im Frühjahr" hätten zu dieser Entscheidung geführt, heißt es in einer Aussendung. "Wir sind überzeugt, damit in Ihrem Sinne vorausschauend zu agieren und Ihnen als Aussteller mit dieser Entscheidung rechtzeitig die erforderliche...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Deutsche Kerstin Meixner war drei Monate Stadtschreiberin von und zu Wels. Jetzt wird ein Nachfolger gesucht.

Auschreibung läuft
Wels sucht den siebten Stadtschreiber

Zum bereits siebten Mal ist Wels auf der Suche nach Außenstehenden, die ihre Erlebnisse, Begegnungen, Eindrücke über Wels in Schriftform verarbeiten. WELS. Was bedeutet es, in Wels zu leben? Wie ist das Zusammentreffen mit Einheimischen, was zeichnet sie aus im Vergleich zu anderen Städtern? All diesen Fragen gehen die Stadtschreiber nach. Kerstin Meixner aus Wuppertal in Deutschland war es im Covid-19-Jahr 2020. Wer wird es heuer? Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis inklusive Freitag, 2....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Kasperlhaus ist zu Gast im Kornspeicher.
3

Livestream-Veranstaltung am 13. Februar
Kasperl und ein Valentin für die Hexe

Tralli, tralla, trahoppsassa! Der Kasperl kommt mit seinem Kasperlhaus wieder in den Kornspeicher und zu jedem Kind via Bildschirm nach Hause. WELS. Uiiiii, was ist nur mit der Hexe Neugriegsnas los? Sie ist nett, hilfsbereit und freundlich. Der Kasperl ist darüber genau so verwundert, wie ganz Kasperlhausen. So hat sie noch nie jemand erlebt und diese Freundlichkeit wirkt sogar etwas unheimlich. Was ist los mit ihr? 
Sie lebte in den letzten Wochen sehr zurückgezogen und alleine in ihrem Wald....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Konzert der Austrian Art Gang wurde auf Donnerstag, 6. Mai, verschoben.

Kultur
Neue Termine für Veranstaltungen in Wels stehen fest

Die Corona-Pandemie sorgt im Kulturbetrieb weiterhin für zahlreiche Absagen und Verschiebungen. Die neuen Termine für einige Veranstaltungen in Wels stehen nun fest. WELS. Das Konzert der Austrian Art Gang in den Minoritenfindet nun am Donnerstag, 6. Mai, anstelle wie geplant am Donnerstag, 11. Februar statt. Im Stadttheater wurde die Aufführung der „Rocky Horror Show in Concert“ – geplant für Samstag, 30. Jänner – auf Donnerstag, 3. Juni verschoben. Im Falle von „Mr. President first“...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Christiane Takacs-Schwarzinger, FH-Professorin für Mathematik und Statistik.

Online-Vortrag
Welios nimmt Statistiken unter die Lupe

Am kommenden Sonntag, 31. Jänner, stellt eine Professorin der FH-Wels ihre Forschungsergebnisse im Rahmen einer Welios-Online-Veranstaltung vor. WELS. Mit Daten und Statistiken lässt sich viel aussagen. Manchmal sogar Widersprüchliches: Was man bei statistischen Analysen falsch machen kann und wie man die gängigsten Fehler vermeidet, darüber spricht Christiane Takacs in diesem Vortrag. Anhand konkreter Beispiele aus Literatur und eigener Forschung spannt sie den Bogen von der repräsentativen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Im Onlinte-Talk werden die Folgen der Corona-Pandemie besprochen.

Online-Veranstaltung
Welios nimmt das Corona-Virus unter die Lupe

Seit fast einem Jahr ist fast nichts mehr so, wie es früher war. Aber haben wir deshalb heute andere Bedürfnisse als früher? Diesem Thema widmet sich die Online-Wissenschaftssoiree am kommenden Sonntag, 24. Jänner, im Welser Science Center. WELS. Kristiana Roth forscht und lehrt an der FH-Wels im Bereich Innovations- und Technologiemanagement und nimmt Kundenbedürfnisse ins Visier. Für Unternehmen bedeutet die Änderung der Bedürfnisse, die durch die Pandemie verursacht wurden, sich schnell...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
"Spielmann" bringen ein Livestreamkonzert aus dem Theater Kornspeicher.

Theater Kornspeicher
Livestream-Konzert der Gruppe "Spielmann"

Das Theater Kornspeicher wagt sich in ein neues Abenteuer. Intendant Peter Kowatsch geht mit einem Livestream-Konzert einen gänzlich neuen Weg. Am 30. Jänner um 19.30 Uhr präsentiert er die Gruppe "Spielmann" mit dem Welser Songwriter Jörg Pfaffenzeller. WELS. "Die Pandemie zwingt uns dazu, neue Wege zu gehen. Das Konzert von "Spielmann" ist ein erster Online-Versuch Kultur und Unterhaltung direkt zu den Menschen zu bringen", hofft Theater-Chef Peter Kowatsch auf regen Zuspruch für das...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Dominik Samassa, Obmann Junges Theater Wels.
2

Junges Theater Wels
Theater- und Tanzprojekte für junge Welser

Der gemeinnützige Verein Junges Theater Wels (JTW) hat es sich zur Aufgabe gemacht junge Menschen fürs Theater zu begeistern. WELS. Ins neue Jahr startet der Verein mit zwei besonderen Produktionen: Unter dem Motto "schnell, spontan, entschieden" bietet das JTW von März bis Juni die Workshop-Reihe rund ums Improvisationstheater an. Mitmachen können alle Interessierten ab dem 16. Lebensjahr. Die Teilnehmer lernen an 13 Abenden verschiedenste Schauspiel- und Improvisationstechniken kennen und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Auch der School Soccer Cup muss heuer abgesagt werden.

"Du und deine Stadt" & "School Soccer Cup"
Zwei weitere Veranstaltungen abgesagt

Leider müssen zwei weitere Jugendveranstaltungen in Wels abgesagt werden. WELS. Aufgrund von COVID-19 können zwei beliebte Veranstaltungen der Dienststelle Schule, Sport und Zukunft im Jahr 2021 leider sicher nicht stattfinden: Du und deine Stadt (traditionell im März beziehungsweise April) sowie der School Soccer Cup (dieser wäre für Juni geplant gewesen). 2022 sollen die Kinder und Jugendlichen dann wieder im direkten Gespräch mit der Stadtpolitik Ideen einbringen beziehungsweise die besten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.