Corona-Lockerungen
Der FreiRaum in Wels startet wieder durch

Die Räumlichkeiten im FreiRaumWels können nun wieder genutzt werden.
2Bilder
  • Die Räumlichkeiten im FreiRaumWels können nun wieder genutzt werden.
  • Foto: FreiRaumWels
  • hochgeladen von Julian Kern

Der FreiRaumWels in der Altstadt 8 kann nun wieder für Veranstaltungen genutzt werden. Außerdem findet in den Räumlichkeiten ein Dauerflohmarkt bis Herbst 2021 statt.

WELS. Dank der Öffnungen kehrt auch im Verein FreiRaumWels wieder der Veranstaltungsbetrieb zurück. Nach einem Jahr der Pandemie ist es nun wieder möglich, die dortigen Räumlichkeiten zu gebrauchen. Wer diese nutzen möchte, muss sich an die die 3-G-Regel halten. Da die Veranstaltungen weiterhin selbstorganisiert stattfinden, sind Akteure sowie die Teilnehmer an den Aktivitäten für die Einhaltung der Covid-Verordnung verantwortlich.

Dauerflohmarkt

Außerdem fand am 8. Mai 2021 der erste Flohmarkt des Vereins statt, welcher einen Gewinn von 2.093 Euro einbrachte. Der Reinerlös fließt in den Erhalt des FreiRaumWels. Somit beträgt der benötigte Restbetrag momentan noch 2.450 Euro. Weiters wird in zwei von drei FreiRaum-Räumlichkeiten bis Herbst 2021 ein Dauerflohmarkt angeboten. Gut erhaltene Gegenstände können hier gegen eine freiwillige Spende erworben und somit ein Beitrag zum Erhalt der Umwelt beigetragen werden. 

Weitere Informationen unter freiraumwels.at.

Die Räumlichkeiten im FreiRaumWels können nun wieder genutzt werden.
Der Reinerlös des Flohmarkts am 8. Mai unterstützt den Erhalt des Verein FreiRaum.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen