Minoriten, Frank Hoffmann
Ein heiterer Abend in der "Stillen Zeit"

Martin Gasselsberger und Frank Hoffmann erfreuen das Publikum in den Welser Minoriten.
  • Martin Gasselsberger und Frank Hoffmann erfreuen das Publikum in den Welser Minoriten.
  • Foto: Brunmair
  • hochgeladen von Peter Hacker

Der Schauspieler Frank Hoffmann, den Älteren bekannt als Moderator des ORF-Kinomagazins "Trailer", wird am 18. Dezember um 19.30 Uhr in Wels zu bewundern sein. Musikalisch begleitet vom Pianisten Martin Gasselsberger verbreitet Hoffmann vorweihnachtliche Stimmung in den Minoriten.

WELS. In ihrem Programm "Schöne Bescherung" erfreuen sie die Zuhörer mit weihnachtlichen Hoppalas der besonderen Art. Rezitiert werden dabei heiter-humorvolle Texte von Brecht, Böll und  Kästner, bis hin zu Kishon oder Polt.

Karteninfo:

Eintritt: 21,20 Euro
Karten: Kartenbüro Wels Info (Stadtplatz 44), www.oeticket.com, Restkarten an der Abendkassa

Autor:

Peter Hacker aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.