Highlights der Actionfotografie im max.center

Das Gewinner-Foto in der Kategorie "Wings".
3Bilder
  • Das Gewinner-Foto in der Kategorie "Wings".
  • Foto: Micky Wiswedel/Red Bull Illume
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Red Bull Illume, der weltweit größte Wettbewerb für Adventure und Action Sportfotografie, präsentiert die 55 Finalistenbilder der Image Quest 2016 in einer einzigartigen Indoor Exhibit Tour. Im Zuge der Partnerschaft von Red Bull Illume und der SES Spar European Shopping Center reist die atemberaubenden Ausstellung in die Einkaufszentren von SES durch Europa, wobei der nächste Halt im max.center in Wels stattfindet. Dabei werden die außergewöhnlichen und kreativen Adventure und Action Sportfotografien auf den innovativen und hochauflösenden 4K Memento Smart Frames präsentiert.
Im max.center kann die Ausstellung vom 15. Jänner bis 27. Jänner 2018 zu den regulären Öffnungszeiten des Shopping-Centers kostenfrei besucht werden:

Montag bis Donnerstag: 09.00 - 19.00 Uhr
Freitag: 09.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 18.00 Uhr

34.624 Einreichungen aus 120 Ländern

Im Zuge der Red Bull Illume Image Quest 2016 haben 5.645 Fotografen aus 120 Ländern die Rekordzahl von 34.624 Bildern eingereicht. Eine Jury aus 53 Fotoredakteuren hat die 55 Finalisten, elf Kategoriegewinner sowie den Gesamtsieger ausgewählt, die am 28. September 2016 in Chicago im Rahmen der großen Red Bull Illume Winner Award Ceremony bekanntgegeben wurden. Der Deutsche Lorenz Holder hat sich zum zweiten Mal in Folge den Gesamtsieg gesichert. Sein stimmungsvolles Bild des Athleten Senad Grosic mit seinem BMX auf einer Brücke im herbstlichen Deutschland hat der Jury am besten gefallen. Die 55 Finalistenbilder touren bis Mitte 2018 im Rahmen einer einzigartigen Ausstellung durch die Metropolen und Hauptstädte dieser Welt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen