Kaiserklängekonzert in Thalheim

THALHEIM. Am Samstag, 12. Mai 2018, um 20 Uhr veranstaltet die Trachtenkapelle Thalheim gemeinsam mit der Gastkapelle Sipbachzell ein Kaiserklängekonzert in der Volksschule Thalheim.
Die Besucher des Kaiserklängekonzerts erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Unter der Leitung von Herbert Mair und Johann Wadauer spielen die beiden Musikvereine eine bunte Mischung aus traditioneller und moderner Blasmusik. Eröffnet wird das Konzert mit der regionalen Auftragskomposition „Festival Intrade“. Das Publikum darf sich weiters sowohl auf klassische Klänge aus der Operette „Fesche Geister“ als auch auf schwungvolle Rhythmen von George Gershwin freuen. Mit „Ein Reisetagebuch“ von Manfred Sternberger werden die Zuhörer in fremde Länder entführt und erleben musikalisch verarbeitete Eindrücke von unterwegs. Ein flotte böhmische Polka sowie der „Kaiserklänge Marsch“ stehen ebenfalls am Programm.

Die Veranstaltung wird von Bundeskapellmeister Walter Rescheneder moderiert und vom ORF OÖ für die Radiosendung „Klingendes Oberösterreich“ aufgezeichnet.
Karten (VVK 10 € | AK 12 €) sind bei allen Musikerinnen und Musikern sowie am Marktgemeindeamt Thalheim, in der Raiffeisenbank Thalheim und im Lagerhaus Sipbachzell erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen