Messetrio begeisterte

15Bilder

Über 200 Aussteller präsentierten ihr Programm rund um die Aktivitäten an der frischen Luft.

WELS. Vergangenes Wochenende besuchten 20.065 Besucher die zweite Auflage des Welser Messetrios für Outdoor-Fans, bestehend aus dem Fishing Festival, dem Bike Festival Austria und der Bogensportmesse. Über 200 Aussteller präsentierten ihr Programm und ihre Produkte auf einer Eventfläche von mehr als 20.000 Quadratmetern. In den Hallen 20 und 21 ging es ordentlich zur Sache: während aktuelle Trends und Innovationen rund um die Themen Angeln, Fliegenfischen, Fahrradfahren und Bogenschießen präsentiert wurden, fanden viele Shows und spannende Vorführungen statt. Die zahlreichen, sportlichen Testmöglichkeiten vor Ort luden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden und sorgten für eine gute Stimmung.

Angeln, Bögen und Räder

Zum Fishing-Festival pilgerten Profi- und Hobbyangler nach Wels und informierten sich über die aktuellen Trends und Materialneuheiten. Als kulinarisches Highlight verkosteten die Besucher Gerichte, welche vom oberösterreichischen Landesfischereiverband zubereitet wurden. Ebenfalls vor Ort vertreten, war Landesrat Max Hiegelsberger, der auf der Messebühne über das Thema Fischerei sprach und sich allen Fragen stellte. Bei der Bogenmesse kamen sowohl Profis, als auch interessierte Einsteiger auf ihre Kosten. Der umfangreiche Ausstellungsbereich bot von traditionellen und technischen Bögen bis hin zur Kunst des Bogenbaus oder 3D-Tieren wie Hasen und Hirschen Verschiedenstes an. Ein besonderes Highlight der Messe war die Österreichische Meisterschaft - World Archery Indoor, welche zahlreiche Bogensportvereine nach Wels zog. Auch das Bike Festival Austria bot seinen Besuchern ein vielseitiges Rahmenprogramm rund um den Radsport. "Die Messe war sehr gut organisiert und gut besucht. Wir sind seit Jahren dabei und werden auch gerne immer wieder kommen. Die Messe genießt auch einen guten internationalen Ruf", betont der Aussteller Thomas Jakob von Mind Factor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen