Konzert
"MusikfestiWels" 2019 mit Staraufgebot

Konzertstadt Wels: Freier Eintritt beim Open-Air MusikfestiWels am 12. und 13. Juli 2019.

WELS. „Wels soll wieder zur Konzertstadt werden“, sagte Bürgermeister Andreas Rabl. Mit der bereits dritten Auflage des MusikfestiWels wird dazu ein großer Schritt in die richtige Richtung getan. Zwei Tage, drei Bühnen, 20 Acts, 10.000 Besucher bei den Konzerten und eine Gesamtfrequenz in der Fußgängerzone von über 82.000 Kontakten sind die Erfolgskennzahlen des MusikfestiWels 2018.

Freier Eintritt

An zwei Tagen bei freiem Eintritt werden am 12. und 13. Juli 2019 noch mehr Besucher vor den Bühnen des MusikfestiWels erwartet. Das Open-Air-Event überrascht heuer mit internationalen Popgrößen und Souldiven aus den 70ern und bittet die „Welser Schädln“ auf die große Bühne für ihre Abschiedstournee.
Die Welser Rocker von Krautschädl beenden nämlich nach 15 Jahren ihre Karriere, doch sie lassen es sich nicht nehmen, am 12. Juli ein letztes Mal in der Heimatstadt auf der großen Bühne aufzutreten. „Chirpy Chirpy Cheep Cheep“, heißt es am Samstag, 13. Juli, wenn die schottische Popband „Middle of the Road“ die beliebtesten Oldies aller Zeiten in der Welser City performen und „Chic le Freak feat. Sounds of Sister Sledge“ unter anderem mit dem Welthit „We Are Family“ dem Publikum einheizen. Fehlen darf natürlich auch "Hoamspü" nicht, die als Stammgast des MusikfestiWels Austropop auf höchstem Niveau bieten. Auch Beatboxer Fii lebt die musikalische Unterhaltung. Dafür braucht er nicht mehr als ein Mikrofon und eine Loopstation und liefert mit Beatbox, Gesang und Rap eine Show mit Improvisationsexperimenten und intensiver Interaktion mit dem Publikum. Die Festivalbesucher verteilen sich an diesem Wochenende auf drei Bühnen. Die Hauptbühne befindet sich am Kaiser-Josef-Platz, am Minoritenplatz wird Blues, Rock 'n' Roll und Swing zum Besten gegeben und am Welser Arkadenhof wird Urban Dance am Freitag und Rock der 70er am Samstag gespielt. Zusätzlich gibt es auch in den Fußgängerzonen Live-Musik und der Handel lockt mit verlängerten Öffnungszeiten und tollen Festivalaktionen.

Lineup

Freitag, 12. Juli 2019

STAGE TIME

17:45 - 18:25 Uhr FAUXPAS

18:45 - 19:45 Uhr JAMES COTTRIALL & BAND

20:00 - 21:00 Uhr ZWEIKANALTON

21:20 – 23:00 Uhr KRAUTSCHÄDL

Samstag, 13. Juli 2019

STAGE TIME

16:45 – 17:25 Uhr 15GB

17:45 – 18:35 Uhr BAND NACHTSTROM

19:00 – 20:55 Uhr HOAMSPÜ

21:15–22:00 Uhr MIDDLE OF THE ROAD

22:15-23:00 Uhr CHIC LE FREAK FEAT. SOUNDS OF SISTER SLEDGE

Minoritenplatz

12. Juli 2019

Anke Angel + Robert Shumy 18:30

Sabine Pyrker + Martin Pyrker 20:00

Daniel Ecklbauer TRIO 21:30

13. Juli 2019

Shorty's Blues Kitchen 18:30

Christoph Steinbach TRIO feat. Daniel Ecklbauer 20:00

The Rubettes feat. Bill Hurd 21:30


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen