Nägel für den Sommer

Der Klassiker sind und bleiben die Nägel im sogenannten French-Look.
4Bilder
  • Der Klassiker sind und bleiben die Nägel im sogenannten French-Look.
  • Foto: Art of Nails
  • hochgeladen von Nina Leitner

THALHEIM. Frau hat die Qual der Wahl. "Rosé, Flieder, Mint und Hellbau aber auch kräftige Farben wie Pink, Grün oder Gelb sind 'in'", weiß Cindy Herrmann von Art of Nails in Thalheim. Im Urlaub wird gerne die Farbe der Nägel auf das Badeoutfit abgestimmt. Der Klassiker bleiben French-Nails. Kunstnägel sind immer gefragt: "Sie brechen nicht so leicht und der Nagellack hält besser", so Herrmann. Bei der Nagelform ist alles erlaubt. Gängig sind eckige Formen. 'Die Ecken werden je nach Wunsch runder oder eckiger gefeilt." Manche Damen wollen aber extravagante Nägel für den Urlaub. "Da kann es länger, spitzer und bunter sein als sonst." Für die Pflege der Nägel eignet sich Nagelöl oder -creme. Außerdem empfiehlt Herrmann: "Für Kunstnägel ist es im Sommer ratsam, einen Sunblocker zu verwenden. Dieser schützt vor Vergilbung."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen