ÖBB Musiker eröffnen die Burggartenkonzerte 2018

Traditionell eröffnet auch heuer der Musikverein der ÖBB Wels die Burggartenkonzerte.
  • Traditionell eröffnet auch heuer der Musikverein der ÖBB Wels die Burggartenkonzerte.
  • Foto: MVÖBB
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Der Tradition entsprechend eröffnet der Musikverein der ÖBB Wels die Burggartenkonzerte – diesmal mit einem internationalen Programmbogen. Begleitet wird die Eisenbahnermusik dabei am 7. Juni ab 20.00 Uhr unter anderem vom Welser Mandolinen- und Gitarrenorchester unter der Leitung von Alois Starzengruber und Bariton Martin Limberger. Im zweiten Teil unterhält die Gitarrenband B(ergern)3 aus Weißkirchen mit "oidn Hodern" des Austro-Pop von Ambros über Fendrich bis zu STS und Danzer. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Stadthalle statt. Infos am Veranstaltungstag unter der Hotline 07242 2357350. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen