Seminar zur Erziehung
„Packt uns nicht in Watte ein“

Familienprofi Ruth Karner lädt zum Dialog.
  • Familienprofi Ruth Karner lädt zum Dialog.
  • Foto: Karner
  • hochgeladen von Mario Born

WELS. Kinder gut zu begleiten, bedeutet, ein sicheres Nest und eine gute Bindung zu geben. Trotzdem brauchen Kinder auch Flügel zur Entfaltung. Wie wichtig ist dieses Selbst? Was, wenn mein Kind auf die Nase fällt, gefrustet ist oder ich nicht loslassen kann? Alles Fragen, die am Dienstag, 29. Oktober, von 19.00 bis 22.15 Uhr im Kinderfreundehaus Wels-Noitzmühle, Eibenstraße 25, erarbeitet werden. Das Seminar hält Familienberaterin Ruth Karner. Anmeldung erforderlich bei Petra Müllner, 0650/2212222. Preis: vier Euro pro Person, Elternbildungsgutscheine vom Land können eingelöst werden.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen