Richtig vorbereitet den Bund fürs Leben schließen

Der Partnerkurs ist für Brautpaare Pflicht.
  • Der Partnerkurs ist für Brautpaare Pflicht.
  • Foto: Kzenon/panthermedia
  • hochgeladen von Philip Herzog

BEZIRK. Wer kirchlich heiraten will, ist verpflichtet, an einem Partnerkurs für Brautpaare teilzunehmen. Bei den Kursen zur Vorbereitung, die mit der kirchlichen Feier der Trauung beginnt, kommen jene Themen zur Sprache, die bei der Gestaltung von Ehe und Familie zählen, von der Kommunikation über Familienplanung bis zu rechtlichen Aspekten. Das Jahresprogramm "Ehe.wir.heiraten – Partnerkurse für Brautpaare" gibt es in jedem Pfarramt. Termine finden etwa in Wels und Steyr statt. Auf www.beziehungleben.at kann man sich online dafür anmelden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen