15. Ausgabe der Konzertgala "Weihnachten in Wels"

Die Gumpoldskirchner Spatzen sangen in der Stadthalle.
  • Die Gumpoldskirchner Spatzen sangen in der Stadthalle.
  • Foto: EMV Wels
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Zum 15. Mal ging am vierten Adventsonntag die traditionelle Weihnachtsgala "Weihnachten in Wels" in der Stadthalle über die Bühne. Stargast war Hardy Krüger Junior, der in einer seiner Geschichten vom "Weihnachtspinguin" erzählte und mit der Diskussion zum Thema "Christbaum aufstellen ist Männersache" das Publikum zum Schmunzeln brachte. Die Gumpoldskirchner Spatzen, ein Kinder- und Jugendchor aus Niederösterreich, der es im ORF-Format "Die große Chance der Chöre" bis ins Finale schaffte, gaben ihre Stücke zum Besten. Dazu zeigte sich die Hornhofer Geigenmusik aus Salzburg mit traditionellen Klängen. Der Musikverein der ÖBB Wels führte bei diesem Jubiläum getragene Stücke wie "Aranjuez, mon amour" oder Leonard Cohens "Hallelujah" auf, hatte aber auch klassische Weihnachtsmusik im Gepäck. Der Künstler Klaus Krobath ließ sich von der Musik inspirieren und malte während beiden Vorstellungen zwei Portraits, die versteigert werden. Die Konzertgala "Weihnachten in Wels" des Musikvereins wird seit der ersten Stunde von der eww Gruppe unterstützt. In den letzten 15 Jahren wurden so rund 90.000 Euro an die Lebenshilfe Wels gespendet.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.