OÖ LIGA
Der SC überrascht mit dem 1:1 auswärts gegen Oedt

nach dem Spiel  -  die Spieler selbst können den Punktgewinn anscheinend noch nicht so richtig realisieren
14Bilder
  • nach dem Spiel - die Spieler selbst können den Punktgewinn anscheinend noch nicht so richtig realisieren
  • hochgeladen von Johann Oberlaber

3. (!!!!) Beitrag-Eingabe zum Spiel gegen Oedt.  3. Versuch! Es scheint Probleme bei der Veröffentlichung zu geben, daher jetzt im Schnelldurchlauf:
Kräftiges Lebenszeichen des SC Marchtrenk. Beinahe wäre die totale Überraschung geglückt. SC-Elf neu ausgerichtet: Tomas Oravec vom Stürmer zum "Libero" umfunktioniert. 
1. Halbzeit: Nach Eckball Stellungsfehler in der Abwehr, Sinisa Markovic steht goldrichtig und kann unbedrängt zum 1:0 einschießen (27.) Jetzt hieß es aufpassen, um nicht in ein Debakel zu schlittern. Die Abwehrkette und der Tormann hielten jedoch dem aufkommenden Druck stand -  mit dem 1:0 ging´s in die Pause.
2. Halbzeit: Korner für die Blau-Gelben, Gedränge im kleinen Strafraum der Hausherrn, und ein Jaroslav Prekop der sich trotzdem durchsetzen konnte und zum 1:1 ausglich (69.) Gleich darauf wäre die totale Überraschung perfekt gewesen. Ein morts Patzer eines Oedt-Verteidigers, Rumen Kerekov schnappte sich den Ball und zog von dannen. Leider klappte es mit dem Abschluss nicht  -  der Ball geht ums berühmte Eitzerl vorbei an der Stange in ins Out (70.) Vor den Augen von Sponsor Grad wollten die Hausherrn nochmals angasen, aber die heroisch spielenden Marchtrenker wussten eine Antwort auf die z.T. stürmischen Angriffe: Kompaktheit in der Abwehr. Nach 90 regulären Spiel- und 4 Nachspielminuten dann der Schlusspfiff. 
Es war nicht zu glauben, zu fassen: einen Punkt geholt!
Vorschau: Meisterschaftsspiel auf eigener Anlage gegen St. Florian am Samstag, 20.10.2018, 15:30 Uhr

Autor:

Johann Oberlaber aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.