Die Eisdiscos zogen 800 Musikbegeisterte an

Das Organisationsteam der Marchtrenker Eisdiscos freut sich bereits auf das nächste Jahr.
  • Das Organisationsteam der Marchtrenker Eisdiscos freut sich bereits auf das nächste Jahr.
  • Foto: B STEGH
  • hochgeladen von David Hollig

MARCHTRENK. Über 800 Musik- und Eislaufbegeisterte enterten in dieser Saison die Eisfläche, um bei satten Beats von "PENZ&RXID" in der Marchtrenker Eishalle zu tanzen. Mittlerweile zählen die Eisdiscos, die an jeweils drei Terminen im Zeitraum November bis Jänner in Marchtrenk stattfinden, zu den beliebtesten lokalen Jugendveranstaltungen. Lediglich auf den Namen des neuen Eisdisco-Maskottchens konnte man sich noch nicht einigen: "Wir haben nach unserem Facebook-Aufruf zur Namensfindung viele passende und lustige Vorschläge - von "Günther" über "Frosti" bis "Eispaulchen" – erhalten. Bis zum nächsten Saisonstart werden wir einen idealen Namen gefunden haben", sagt Bernhard Stegh vom Organisationsteam.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen