Fachschule Mistelbach erkundet das Innviertel

5Bilder

Die Tagesexkursion der 1. Jahrgänge am 2.5.2017 führte die Schüler und Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach dieses Jahr ins Innviertel. Am Vormittag stand die Firma Innpopis der Familie Schrattenegger in Mehrnbach auf dem Programm. Die heimische Produktion von Popcorn ohne Konservierungsstoffe begeisterte die SchülerInnen - besonders die Verkostung (Popcorn mit Salz, mit Zartbitterschokolade, mit Milchschokolade sowie mit echtem Erdbeer- und Himbeerfruchtpulver) war ein wahrer Genuss!
Anschließend ging es weiter zum Erlebnisberg Luisenhöhe in Haag am Hausruck. Dort wanderten die Mistelbacher und Mistelbacherinnen den Weg der Sinne und - bei immer schöner werdendem Wetter - hinauf zur Luisenhöhe. Im Hochseilgarten bewegten sich die Jugendlichen dann zwischen den Baumwipfeln in den unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Höhen, den Abschluss bildete eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn. Gut gelaunt ging es im Anschluss wieder zurück in die Fachschule Mistelbach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen