Frauenabend mit neuem Rekord

Von links: Birgit Huber, Elfriede Felbermayer, Sieglinde Mayr und Buchkirchens Bürgermeisterin Regina Rieder waren beim Raiffeisenbank Frauenabend unter den etwa 400 Gästen.
  • Von links: Birgit Huber, Elfriede Felbermayer, Sieglinde Mayr und Buchkirchens Bürgermeisterin Regina Rieder waren beim Raiffeisenbank Frauenabend unter den etwa 400 Gästen.
  • Foto: Raiffeisenbank Wels
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Mehr als 400 Kundinnen folgten dem Ruf der Raiffeisenbank Wels, zu ihrem Frauenabend im Bildungshaus Schloss Puchberg zu kommen. Ärztin und Bestsellerautorin Martina Leibovici-Mühlberger sprach dabei über die wachsenden Herausforderungen für Frauen und betonte vor allem, wie wichtig die eigene finanzielle Unabhängigkeit sei. Um den Wunsch eines selbstbestimmten Lebens Wirklichkeit werden zu lassen, müssten Frauen traditionellen Rollenbildern trotzen und eigene Potenzialentwicklung anstreben.

"Gesunder Egoismus"

Im Zeitalter der "Ich-AG" müsse die Frau einen "gesunden Egoismus" entwickeln, denn nach wie vor laste die Führung des Haushalts und der Kinderbetreuung zum überwiegenden Teil auf den Frauen, die aber parallel auch ihrer Karriere nachgehen wollen oder müssen. Entscheidungsfreiheit brauche laut Leibovici-Mühlberger auch finanzielle Freiheit und Selbstständigkeit. Mit über 400 Besucherinnen wurde der Rekord aus dem Vorjahr (etwa 300) bei weitem übertroffen.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.