Frisch und frech aufgespielt im Gasthaus Sterrer

Die beiden Musikergruppen geigten zunächst einzeln und zu fortgeschrittener Stunde gemeinsam für die Gäste.
  • Die beiden Musikergruppen geigten zunächst einzeln und zu fortgeschrittener Stunde gemeinsam für die Gäste.
  • Foto: Gerhard Baumgartner
  • hochgeladen von David Hollig

BACHMANNING. Familie Almer lud ins Gasthaus Sterrer nach Bachmanning zu einem Abend mit zünftiger Wirtshausmusi. Die Gruppe "D'Phi(e)lsaitig'n" und ihre bayerischen Freunde, die "Hagn-Musik", sorgten abwechselnd mit schmissigen Liedern für die Unterhaltung für das Publikum. Und das unverstärkt, mit steirischen Harmonikas, Geigen, Bratsche, Bassgeigen, Harfen, Hackbrett und kräftigen Stimmen, mitten im Publikum. Dazu wurde vom Almer-Team ein dreigängiges Menü serviert. Der Jahreszeit entsprechend gab es einen Hirschbraten. Zu fortgeschrittener Stunde geigten alle Neune der befreundeten Gruppen gemeinsam weiter. Bis in die späte Nacht hinein klangen zünftige Töne aus dem Gasthaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen