HAK 2 Wels Oberösterreichsieger beim „digi.check HAK“

Ehrung im Bundesministerium
2Bilder
  • Ehrung im Bundesministerium
  • hochgeladen von HAK 2 Wels

Beim bundesweit durchgeführten „digi.check“ erreichte Gülay Kiris, angehende Maturantin der HAK 2 Wels, die meisten Punkte unter den Schülern der oberösterreichischen Handelsakademien.

Der „digi.check HAK“ dient der Messung digitaler Kompetenzen der 4. Jahrgänge und findet jährlich statt. Die Testdauer beträgt 70 Minuten, in denen die Grundlagen der Betriebssysteme, Netzwerk, Excel, Access, Word und Powerpoint in externen, standardisierten Aufgabenstellungen überprüft werden. Gülay Kiris besucht den WMD Ausbildungsschwerpunkt der HAK 2, der als Lehrstoff Webdesign, Multimedia und das erforderliche Know-how im Bereich IT beinhaltet.
Die Landes- und Bundesbesten wurden am 19. September 2018 im Audienzsaal des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Wien von Sektionschef Dr. Christian Dorninger und Abteilungsleiterin Mag. Katharina Kiss geehrt.



Ehrung im Bundesministerium
Prof. Zehetner mit erfolgreicher Gülay Kiris

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen