Humanitätsmedaille für Medizinalrat Gert Lenhard

Gert Lenhard (M.) und seine Gattin Ilse Margarete mit Bürgermeister Andreas Rabl.
  • Gert Lenhard (M.) und seine Gattin Ilse Margarete mit Bürgermeister Andreas Rabl.
  • Foto: Stadt Wels
  • hochgeladen von David Hollig

WELS (hd). Bürgermeister Andreas Rabl verlieh kürzlich die Humanitätsverdienstmedaille der Stadt Wels in Gold an den dienstältesten medizinischen Gutachter in Wels, Medizinalrat Gert Lenhard. Der Geehrte wurde 1940 geboren und studierte Medizin. Dieses Studium schloss er 1974 an der Universität Innsbruck ab. Nach der Ausbildung zum Facharzt der Chirurgie an der chirurgischen Universitätsklinik in Innsbruck arbeitete Lenhard von 1981 bis 1983 als Chefarzt bei der Gebietskrankenkasse in Wels. 1983 machte er sich mit einer eigenen Ordination in Wels selbstständig. Seit 1986 fungiert Lenhard als allgemein beeideter gerichtlicher Sachverständiger. 1996 erhielt er der Titel des Medizinalrates.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen