Sigi Strasser erhält "eigenes" Stockwerk

Hoteldirektorin Sophie Schick mit dem "Künstlerurgestein" Sigi Strasser.
  • Hoteldirektorin Sophie Schick mit dem "Künstlerurgestein" Sigi Strasser.
  • Foto: Hotel Hauser
  • hochgeladen von Barbara Forster

WELS (bf). Sigi Strasser gilt als "Urgestein der Welser Künstlerszene" und ist seit 1964 als freischaffender Künstler tätig. Seine wichtigsten Einzelausstellungen fanden in Hamburg, Mannheim, Mailand, Turin, Wien und New York statt. Ihm widmet das Hotel Hauser nun eine Suite samt Stockwerk. Außerdem initiierte Hoteldirektorin Sophie Schick eine "Strasser-Ausstellung".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen