200 Tanzwerker eroberten die Showdance Meisterschaft


Insgesamt durften sich die Tanzwerker über 28 Gold-, zwölf Silber- und zwei Bronze-Medaillen freuen.
3Bilder
  • Insgesamt durften sich die Tanzwerker über 28 Gold-, zwölf Silber- und zwei Bronze-Medaillen freuen.
  • Foto: Tanzwerk
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS/WIENER NEUSTADT. Bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften der Austrian Showdance Union in Wiener Neustadt waren die Welser Tanzwerker am vergangenen Wochenende einmal mehr die Abräumer des Bewerbs. Im Gepäck hatten die 200 jungen Meisterschaftstänzer neben 65 Tanzshows offenbar auch eine Extra-Portion Motivation und Leidenschaft. Mit 28 Gold-, zwölf Silber- und zwei Bronze-Medaillen hatte selbst Chef-Trainer Jörg Hippmann nicht gerechnet: "Es war bombastisch! Das ganze Tanzwerk hat heuer so viel Eigendynamik entwickelt. Auch wenn wir nicht überall gewonnen haben, das Niveau auf dem unsere Tänzer tanzen ist gewaltig." Besonders angetan hat es der Jury Talent Lina Schmied, die für zwei Solos in den Kategorien Ballett und „Open“ den Diamant Status verliehen bekam und die höchste Punktezahl des Turniers unter den Amateuren erreichte.

Nummer 1 unter Österreichs Tanzstudios

Johannes Angleitner wurde als bestes männliches Nachwuchstalent ebenso ausgezeichnet wie Choreograph Patrick Stammler und seine "Nasty Peaches" mit der besten Choreographie des Turniers. Im Medaillenspiegel über alle Kategorien von Breakdance bis Hiphop und Production sind die Welser damit tatsächlich klare Nummer 1 unter Österreichs Tanzstudios. "Jede Show hat es verdient vor den Vorhang geholt zu werden," meint Claudia Hippmann, "wie zum Beispiel die Kinder aus Svetlana Streichers Ballett-Abteilung, die ebenso abgeräumt haben und mittlerweile als Österreichs Nr. 1 gelten und von Scouts aus dem Kinder-Staatsopernballett angesprochen wurden." Luna und Coco Kreissl holten sich unter den Profis die höchste Punktezahl mit ihrem Jazz-Duo und waren glücklich am Stockerl wie auch das Kidsteam, das unter starker Konkurrenz in ihrer Altersgruppe die "Production" gewann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen