Stadt Marchtrenk
2019er Jahrgangsbäumchen wurde gepflanzt

Auch der Bürgermeister legte beim Baumpflanzen Hand an.
  • Auch der Bürgermeister legte beim Baumpflanzen Hand an.
  • Foto: Stadt Marchtrenk
  • hochgeladen von Peter Hacker

Seit 2015 wird in Marchtrenk jährlich ein Bäumchen zu ehren aller im Vorjahr geborenen Kinder gepflanzt. Diese aktion wurde auf Anregung von Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ) ins Leben gerufen.

MARCHTRENK. Am 3. Oktober wurden jetzt im Rahmen einer ökomänischen Feier der Jahrgangsbaum für die 143 im Jahr 2019 Geborenen angesetzt. In Anwesenheit vieler Eltern und deren Kinder wurde der Baum anschließend sowohl evangelisch als auch katholisch geweiht. „Diese Baumpflanzaktion soll einerseits Sensibilität für eine grüne Lunge in der Stadt wachrufen und andererseits ein Zeichen für die Wertigkeit von Kinder und Familie in Marchtrenk setzten“ so Bürgermeister Paul Mahr.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen