500 Euro für jeden Staatsmeister aus Wels

Gerhard Kroiß (r.) überreichte Sebastian Ender im Beisein von Trainer Hubert Hagenhuber den Scheck.
  • Gerhard Kroiß (r.) überreichte Sebastian Ender im Beisein von Trainer Hubert Hagenhuber den Scheck.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Die Stadt Wels belohnt Sport-Staatsmeister der Allgemeinen Klasse aus Wels künftig mit 500 statt wie bisher mit 225 Euro. Stabhochspringer Sebastian Ender profitierte als Erster davon. Sportreferent Gerhard Kroiß überreichte dem Athleten des ALC Wels im Beisein von Trainer Hubert Hagenhuber im Mauth Stadion den Förderscheck. Der 20-jährige Welser, der in Innsbruck studiert, hatte bei seinem ersten Staatsmeistertitel der Allgemeinen Klasse im Stabhochsprung mit 5,05 Metern erstmals die Fünf-Meter-Marke übersprungen. Für heuer hat er sich eine Steigerung auf 5,20 Meter – und damit das Limit für die U23-Europameisterschaft – zum Ziel gesetzt. "In seiner Disziplin der beste Sportler Österreichs zu sein, ist eine beachtliche Leistung. Diese soll auch entsprechend honoriert werden", begründet Kroiß die Verdopplung der Prämie.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.