Absteiger FC Wels hat Kader weiter verjüngt

Kai Fazeny (r.) möchte in der kommenden Saison mit dem FC Wels an der Spitze der OÖ Liga mitspielen.
  • Kai Fazeny (r.) möchte in der kommenden Saison mit dem FC Wels an der Spitze der OÖ Liga mitspielen.
  • Foto: Mittermaier
  • hochgeladen von Mario Zeko

WELS (mz). Der FC Wels wird auch nach dem Abstieg seine Philosophie beibehalten. "Wichtig war, dass wir den Stamm halten konnten. Die Abgänge wurden mit jungen Spielern kompensiert. Der FC Wels spricht nicht nur vom jungen Weg, sondern lebt diesen auch", sagt der sportliche Leiter Karoly Klinkovsky. Die Zugänge: Mikola Georgiev (ZSKA Sofia), Florian Mayr (AKA Linz), Philipp Frühwirth (St. Georgen/G.), Hosseya Benson (Wartberg/Krems).

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen