Achtjähriger Bub stürzte aus Fenster

Der Junge wollte nach seiner Großmutter sehen und dürfte sich dabei zu weit aus dem Fenster gelehnt haben (Symbolbild).
  • Der Junge wollte nach seiner Großmutter sehen und dürfte sich dabei zu weit aus dem Fenster gelehnt haben (Symbolbild).
  • Foto: S.Kobold/Fotolia
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. In Wels fiel am 7. November ein Achtjähriger aus dem Fenster einer Wohnung im zweiten Stock und dürfte diesen Sturz unverletzt überstanden haben. Die Großmutter, die den Buben und dessen Bruder in Pflege hat, war gegen Mittag für rund zehn Minuten aus der Wohnung gegangen, um den anderen Buben vom Schulbus abzuholen. Der Achtjährige blieb auf eigenen Wunsch alleine in der Wohnung. Er öffnete jedoch nach ein paar Minuten das Fenster, weil er den Verbleib seiner Oma wissen wollte und lehnte sich hinaus. Beim Hinauslehnen dürfte er das Übergewicht bekommen haben und auf die Wiese gestürzt sein. Als die Großmutter zurückkam, war der Junge bereits bei einer Nachbarin. Er wurde zur vorsorglichen Untersuchung in das Klinikum Wels gebracht. Laut Einschätzung des Notarztes dürfte der Bub keine Verletzungen erlitten haben.

Autor:

Philip Herzog aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.