Unfall
Alkolenker zerstört provisorische Verkehrsinsel

Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar.
  • Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar.
  • Foto: laumat.at
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Eine provisorische Verkehrsinsel wurde auf der Pyhrnpass Straße bei Sattledt einem Alkolenker zum Verhängnis.

SATTLEDT. Ein Lenker eines Kleintransporters krachte am späten Mittwochabend, 7. Oktober, in eine provisorische Verkehrsinsel auf der Pyhrnpass Straße. Die Leiteinrichtungen der Verkehrsinsel – welche eigentlich errichtet wurde, um Unfälle im unmittelbar angrenzenden Kreuzungsbereich zu verhindern – wurden vom Firmenwagen auf einer Seite fast zur Gänze zerstört. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun, um das Fahrzeug zuerst von den Elementen zu heben und die Teile der Leitelemente von der Fahrbahn zu räumen. Ein Alkomattest beim Lenker fiel so weit positiv aus, dass ihm die Beamten den Führerschein noch an der Unfallstelle abnehmen mussten. Die Verkehrsinsel wurde mit vereinten Kräften wieder bestmöglich aufgestellt, um die Straße wieder für den Verkehr freigeben zu können.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen