Wegen Dauerregens
Arbeiten am Stadtplatz verzögern sich

Etwas Geduld müssen die Welser noch haben, um den rundum erneuerten Stadtplatz genießen zu können.
  • Etwas Geduld müssen die Welser noch haben, um den rundum erneuerten Stadtplatz genießen zu können.
  • Foto: Stadt Wels
  • hochgeladen von Mario Born

Abgefräst ist er, doch der geplanten Asphaltierung des Welser Stadtplatzes macht jetzt das Wetter einen Strich durch die Rechnung.

WELS. Ursprünglich sollte die neue Decke – wie berichtet – von 20. bis 22. Mai inklusive der Bodenmarkierungen aufgebracht werden. Dafür sollte der Platz komplett gesperrt werden. Doch schon am Montag, 20. Mai, kam aus dem Magistrat die Meldung, dass "aufgrund des Regens die Baustelle am Stadtplatz bis morgen Früh eingestellt" wurde. Die Sperre der Durchfahrt des Stadtplatzes wurde aufgehoben.
War da noch eine Wiederaufnahme der Bauarbeiten am Dienstag und somit die Verzögerung der Fertigstellung um nur einen Tag denkbar, ist die Lage nun anders: "Momentan können die Arbeiten zur Asphaltierung nicht fortgeführt, werden, da ein trockener Untergrund für die Arbeiten benötigt wird", heißt es aus dem Magistrat. Um den Stadtplatz nicht unnötig zu sperren, würden die Entscheidungen der Baufirma Strabag jeweils in der Früh für den Tag getroffen. Ob noch in dieser Woche fertigasphaltiert werden kann, ist vorerst offen. Fakt ist: "Die Parkplätze und Zufahrten sind bei Schlechtwetter freigegeben."

Autor:

Mario Born aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.