Schwer verletzt
Arbeiter stürzt durch Hallendach

Der 45-Jährige wurde geborgen und ins Klinikum gebracht.
  • Der 45-Jährige wurde geborgen und ins Klinikum gebracht.
  • Foto: laumat.at
  • hochgeladen von Mario Born

Schwerer Arbeitsunfall bei Dacharbeiten in Wels.

WELS. Ein Dachdecker ist bei Arbeiten in Wels schwer verletzt worden. Der 45-Jährige war gemeinsam mit Kollegen auf einer Halle in der Eferdinger Straße mit Sanierngsarbeiten beschäftigt gewesen. Dabei wurden mit einem Kran Blechpaneele auf das Dach gehoben. Plötzlich brach der 45-Jährige plötzlich ohne Vorwarnung durch das alte Hallendach und stürzte in die Tiefe. Seine Mitarbeiter leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der Arbeiter wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen