Bombendrohung: Lokal in Wels evakuiert

Die Polizei durchsuchte die Räume des Lokals nach der Bombe.
  • Die Polizei durchsuchte die Räume des Lokals nach der Bombe.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

WELS. Ein Unbekannter rief am 15. Juni gegen 23.10 Uhr über Notruf die Stadtleitstelle Wels an und kündigte das Zünden einer Reizbombe in einem Lokal in Wels an. Die rund 400 Gäste wurden aus dem Lokal evakuiert. Eine Durchsuchung der Räume durch die Polizei und einem Diensthund verlief negativ. Gegen 0.30 Uhr konnte das Lokal wieder freigegeben werden. Die polizeilichen Erhebungen laufen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen