Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft
Charity-Fahrrad-Event feiert 25-jähriges Jubiläum

2Bilder

Radeln für den guten Zweck in Stadl-Paura.

STADL-PAURA. Die Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft (MIVA), ein Hilfswerk der katholischen Kirche, feierte beim Christophorus-Haus in Stadl-Paura 25 Jahre ihrer bekannten Fahrrad-Aktion. Dort wurde den Besuchern so einiges geboten: Auf einer Pumptrack-Strecke und im Geschicklichkeitsparcours konnten sich die Kinder voll austoben. Das Highlight war der Auftritt des amtierenden Trial-Weltmeisters Thomas Pechhacker, der vor den begeisterten Besuchern gleich zwei Mal seine atemberaubende Show zeigte. Ein sehr großes Dankeschön geht an die Volksschulkinder von Stadl-Paura. Sie konnten im Rahmen eines Schulprojektes 1.000 Euro für einen MIVA-Schulbus in Indien lukrieren. Darüber hinaus verwandelte die Sparkasse OÖ alle Kilometer, die bei der Station „Radeln für den guten Zweck“ erstrampelt wurden, in eine Spende in Höhe von 3.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen