Feuerwehr Wels
E-Scooter löst Wohnungsbrand in Wels aus

Die Einsatzkräfte verhinderten durch rasches Einschreiten ein Übergreifen des Brandes auf andere Wohnungen.
5Bilder
  • Die Einsatzkräfte verhinderten durch rasches Einschreiten ein Übergreifen des Brandes auf andere Wohnungen.
  • Foto: Laumat
  • hochgeladen von Peter Hacker

Ein E-Scooter dürfte am späten Mittwochabend einen Wohnungsbrand in der Eisenhowerstraße in Wels ausgelöst haben. Die betroffene Wohnung im vierten Stock des Wohn- und Geschäftshauses an der Ecke zur Bahnhofstraße brannte nahezu vollständig aus.

WELS. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Wohnung schon im Vollbrand. Die Bewohner alarmierten vorbildhaft ihre Nachbarn, sodass zu keiner Zeit Menschenleben in Gefahr waren. Die Feuerwehr schickte dennoch einen Einsatztrupp in die Wohnung, um sicher zu gehen, dass sich keine Personen im Gefahrenbereich mehr aufhielten. Gleichzeitig wurde der Brand über den Balkon der Wohnung von außen bekämpft.
Anschließend konnte die Feuerwehr den Roller ins Freie verfrachten und in einer mit Wasser gefüllten Mülltone abkühlen. Im Zuge der Erhebungen konnte festgestellt werden, dass ein in der Wohnung befindlicher 21-Jähriger Kameruner seinen E-Scooter zum Laden angesteckt hatte und dieser dabei explodierte. Dies konnte auch durch andere in der Wohnung anwesende Personen bestätigt werden.
Positiv zu erwähnen war laut den Einsatzkräften, dass es trotz einer erheblichen Anzahl von Schaulustigen, zu keiner Behinderung des Einsatzes gekommen ist.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen