ÖBB
Fahrplanänderung der ÖBB bringt erhebliche Verschlechterung für Wels

ÖBB verringert Zugverbindungen für Wels.
2Bilder
  • ÖBB verringert Zugverbindungen für Wels.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Peter Hacker

Speziell zu den Tagesrandzeiten wird es eine Reduktion der Zugverbindungen von Wels nach Wien und Salzburg kommen. Ein Umstand, der bei der Welser Stadtpolitik auf massive Kritik stößt.

WELS. So zeigt sich Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) von der Einschränkung beim Personenverkehr verwundert. Zumal noch im September von der ÖBB per Mail, auf Anfrage der Stadt, versichert wurde, dass es zu keinen Streichungen bei den Zugverbindungen kommen werde. Gerade in Zeiten einer geplanten Energiewende und der Forcierung des öffentlichen Verkehrs ist es für das Welser Stadtoberhaupt unverständlich, dass das Railjetangebot auf der Westbahnstrecke dezimiert wird: „Wels ist von der Dezimierung der Railjethalte zu den Tagesrandzeiten massiv betroffen. Gerade Pendler werden sehr unter den Einschränkungen leiden. Diese Entscheidung ist nicht nachvollziehbar, noch dazu, weil es im September noch gegenteilige Zusagen gab. Hier wird man wortbrüchig und konterkariert die von Bundesministerin Gewessler ausgerufene Klimaschutzstrategie. Ich fordere die Ministerin auf, bei den ÖBB ein Machtwort zu sprechen, damit das uneingeschränkte Railjetangebot – wie zugesagt – aufrechterhalten wird“, so der Welser Bürgermeister.

ÖBB verringert Zugverbindungen für Wels.
Bürgermeister Rabl pocht auf Zusage der ÖBB und hofft auf Machtwort der Ministerin.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen